Brainbuilding mit Zahlen

Genauso wie Sie Ihre Muskeln mit Bodybuilding trainieren können, so können Sie auch Ihr Gehirn mit Brainbuilding trainieren. Und Zahlen sind ein ausgezeichnetes Werkzeug um Ihr Gehirn zu trainieren.

Wie das funktioniert?

Nun, die Nervenzellen Ihres Gehirnes sind durch Nervenfasern miteinander verbunden. Diese Nervenfasern nennen sich Axone. Je schneller elektrische Impulse durch Ihre Axone geleitet werden, desto leistungsfähiger ist Ihr Gehirn.

Und Axone leiten dann am schnellsten Impulse weiter, wenn sie von einer dicken Isolierung umgeben sind. Diese Isolierung ist das sogenannte Myelin. Das bedeutet also: je mehr Myelin um ein Axon herum ist, desto besser.

Was können Sie also tun damit Ihr Gehirn mehr Myelin bildet?

Richtig – rechnen. Denn je mehr aktiver Ihre Nervenzellen sind, desto mehr Myelin bildet sich darum herum, und desto schneller werden Informationen zwischen den Nervenzellen Ihres Gehirns ausgetauscht.

Kopfrechnen trägt dazu bei die Geschwindigkeit und Genauigkeit Ihrer Denkprozesse zu beschleunigen, während komplexe mathematische Aufgabenstellungen dazu beiträgt, Ihr Gehirn darauf zu schulen Problemlösungsansätze zu identifizieren.

Es gibt viele andere Methoden Ihr Gehirn zu trainieren, und es lohnt sich davon Gebrauch zu machen – denn das trägt dazu bei, dass Sie auf verschiedenen Ebenen.

Da wir jedoch hier schon über Zahlen sprechen, bekommen Sie nun auch eine mathematische Brainbuilding Übung. Und zwar eine, die Sie sehr einfach in Ihren Alltag integrieren können.

Wenn Sie Einkäufe erledigen, rechnen Sie während des Einkaufens aus, wieviel Sie bezahlen müssen. Viele Menschen werfen einfach alles in den Einkaufswagen und lassen sich dann an der Kasse anzeigen, was es kostet. Eine riesengroße verpasste Gelegenheit Ihre Kopfrechenkünste und Ihre Konzentrationsfähigkeit zu trainieren – und mehr Myelin für Ihre Axone zu bilden!

Natürlich können Sie auch mathematische Rätsel lösen, das ist wunderbar – aber es gibt einen Grund dafür, weshalb wir Ihnen die Einkaufswagen-Aufgabe gegeben haben. Und dieser Grund ist: Sie können Sie ganz einfach in Ihren Alltag einfügen. Denn für effektives Brainbuilding ist es besonders wichtig, regelmäßig zu üben. Und das tun Sie am besten, wenn es Sie keine Extra-Zeit kostet.

Wollen Sie noch mehr Brainbuilding Übungen? Dann klicken Sie hier!

Leave a Comment

Previous post:

Next post: