Fühlende Intelligenz – Tasten Sie sich schlau mit kinästhetischem Gehirntraining

Wie bereits mehrfach erwähnt sind Experten heutzutage der Ansicht, dass Intelligenz ein Begriff ist, der viel mehr umfasst als man einst angenommen hat.

Es geht nicht nur um das Lösen von Mathematikaufgaben oder komplexen logischen Problemen.

Es geht auch um mehr als “nur” emotionale Intelligenz.

All unsere Sinne sind in unseren Intelligenz integriert. Auch unser Tastsinn

Deshalb hier eine besondere Übung aus dem Mental-Training, von der Sie so wahrscheinlich noch nie gehört haben.

Stecken Sie sich eine Hand voll Münzen in Ihre Hosentasche – verschiedene Münzen, und ruhig auch mehrere von der gleichen Sorte. Ein Cent Stücke, zwei Cent Stücke, fünf Cent Stücke, ein Euro Münzen, zwei Euro Münzen, fünfzig Cent und so weiter.

Und dann greifen Sie in Ihren Hosentasche und suchen sich eine Münze aus. Halten Sie sie in der Hand ohne hinzusehen.

Können Sie die Münze korrekt identifizieren, nur durch Betasten mit Ihren Fingern?

Spüren Sie die Größe, die Oberfläche, die Seitenränder mit Ihren Fingerkuppen.

Meistens behandeln wir Geld eher gedankenlos.

Diese Tast-Übung ist deshalb sehr schön, weil Sie sie immer und überall ausführen können.

Sie lässt sich gut in Ihren Alltag integrieren, zum Beispiel wenn Sie im Supermarkt an der Kasse stehen oder mit der Bahn fahren.

Denn viele Menschen Leiden heutzutage unter Zeitmangel – vielleicht geht es Ihnen ja auch so. Trotzdem möchten Sie gerne Ihr Gehirn fit halten und Ihr geistiges Potential auch weiter entwickeln.

Alle wissenschaftlichen Studien deuten darauf hin, dass Sie Ihr Gehirn auch im hohen Alter noch fit halten können wenn Sie Ihr Gehirn trainieren.

Auch senken Sie damit Ihr Risiko an degenerativen Gehirnkrankheiten wie Alzheimer zu erkranken und können die Wahrscheinlichkeit im Alter senil zu werden deutlich senken.

Gerade Mental-Training Aufgaben und Übungen die Ihnen schwer fallen sind besonders effektiv wenn es darum geht unterentwickelte oder nicht stark ausgeprägte Bereiche Ihres Gehirns zu trainieren.

Gehirntraining ist mehr als nur Sudoku und Kreuzworträtsel. So hilfreich und nützlich diese Arten von Übungen auch sein mögen, sie sind doch auch sehr eindimensional und auf überholten Vorstellungen menschlicher Intelligenz basiert. Dem heutigen Verständnis ganzheitlicher Intelligenz werden Sie nicht mehr vollkommen gerecht.

Beschenken Sie Ihre Nervenzellen mit Abwechslung und feuern Sie Neurone ab, die sonst oft ungenutzt bleiben – Ihr Gehirn wird es Ihnen bis ins hohe Alter danken.

In diesem Gehirn-Trainings-Kurs bekommen Sie immer wieder neue Anregungen wie Sie Ihr Gehirn fit halten, fordern und stärken können. Noch dazu ist er kostenlos. Worauf warten Sie also noch? Klicken Sie hier.

Leave a Comment

Previous post:

Next post: