Gemeinsames musizieren trainiert Empathie von Kindern

Der Begriff Empathie bezeichnet die Fähigkeit, Gedanken, Emotionen, Absichten und Persönlichkeitsmerkmale eines anderen Menschen oder eines Tieres zu erkennen und zu verstehen. Und auch wenn Empathie eine sogenannte “SoftSkill” ist – eine Fähigkeit die nicht so quantitativ messbar ist wie Mathematik oder Rechtschreibung, so ist sie im wahren Leben von großem Wert. Eine englische Studie1 hat nun gezeigt dass gemeinsames Musizieren Kindern hilft ihre Empathie besser zu entwickeln.

Emotionale Intelligenz ist eine gefragte Fähigkeit in der Berufswelt, und für alle Bereiche des eigenen Lebens von großer Bedeutung. Wer schon als Kind seine emotionale Intelligenz und Empathie trainiert, der hat einen entscheidenden Vorteil in vielen Lebensbereichen.

Die Studie: 52 Jungs und Mädchen von vier britischen Schulen wurden auf entweder eine Musikgruppe oder eine von zwei Kontrollgruppen verteilt.

Die Kinder der Musikgruppe: jede Woche einstündige Musiksessions während denen sie “Musikspiele” spielten.

Was für “Musikspiele”? Zum Beispiel ein kurzes Musikstück nachspielen das ein anderes Mitglied der Gruppe vorgespielt hat.

Kinder der 1. Kontrollgruppe: auch wöchentliche eine Stunde Spiele spielen, die desgined waren um Empathie zu trainieren, doch ihre Spiele beinhalteten Worte und Geschichten anstatt Musik.

Kinder der 2. Kontrollgruppe: keine speziellen Aktivitäten.

Alle Kinder wurden auf Empathie getestet.

Die musizierenden Kinder waren diejenigen, die im Laufe eines Jahres die größten Fortschritte was ihre Empathie betraf gemacht haben. Gleichzeitig sollte man bedenken, dass es viele ungewisse Faktoren gibt, welche die Studienergebnisse beeinflusst haben könnten, z.B. auch die Tatsache wie die 1. Kontrollgruppe geleitet wurden ist (und von wem) und wie die Übungen entworfen waren.

Nichtsdestotrotz ist diese Studie ein guter Indikator dafür, dass musizieren der Entwicklung von Empathie bei Kindern zuträglich sein kann.

  1. Rabinowitch, T., Cross, I., Burnard, P., (under review), Long-Term Musical Group Interaction Has a Positive Influence on Empathy in Children. []

Leave a Comment

Previous post:

Next post: