Meditierende Mönche im Hirnscanner

Mit bildgebenden Verfahren können wir heute viel mehr über das Gehirn erfahren als jemals zuvor. Wir bekommen einen kleinen Einblick in unseren Kopf. Ein Forscher in New York untersucht, was im Gehirn von meditierenden Mönchen passiert wenn sie meditieren oder beten.

Zoran Josipovic ist ein Neurowissenschaftler aus New York und praktiziert selbst Meditation. Mit Hilfe von funktioneller Magnetresonanztomographie erforscht er das meditierende Gehirn bereits seit drei Jahren.

Während der Meditation entstehen bestimmte geistige und emotionale Zustände. Diese sind oft mit schwer fassbaren Begriffen wie “Einheit” oder “Nondualität” beschrieben. Begriffe, die im Bereich der Neurowissenschaften erstmal für Skepsis sorgen. Und genau diese Phänomene untersucht er.

Mit Hilfe von Meditation können Menschen die Funktionsweise Ihres Gehirnes verbessern. Das haben mittlerweile viele Studien nachgewiesen. Und die meisten Neurowissenschaftler sind sich darin durchaus einig.

Auch hilft Meditation dabei, seine Aufmerksamkeit bewusster zu kontrollieren.

Einige Mönche und erfahrene Meditierende verfügen über eine erstaunliche Fähigkeit: sie können ihre Aufmerksamkeit sowohl auf sich selbst, als auch auf ihre Umwelt lenken.

Das bedeutet: sie können sich sowohl der Außenwelt als auch der Innenwelt bewusst sein. Das mag als erstes nicht so spektakulär klingen.

Doch: Forscher wissen heute, dass dies zwei grundlegend verschiedene Funktionsweisen des Gehirns sind. Wenn der eine Zustand “eingeschaltet” ist, schaltet sich der andere automatisch ab, und umgekehrt. (Tatsächlich ist es nicht so sehr ein Ein- und Ausschalten, sondern ein Verteilen der Aufmerksamkeit. Jedoch gilt: je mehr Aufmerksamkeit nach außen, desto weniger Aufmerksamkeit nach innen). Bei langjährigen Mönchen und Menschen die über viel Erfahrung im Bereich der Meditation verfügen können jedoch beide Zustände zugleich im Gehirn aktiv sein.

Dies ist auch interessant, weil sich daraus eventuell wertvolle Rückschlüsse über Krankheiten wie Alzheimer schließen lassen.

Hier ein Video von Dr. Josipovic, in dem er (auf Englisch) über das Thema Meditation spricht:

Leave a Comment

Previous post:

Next post: