Mentaltraining Überblick

Was gab es im Bereich Mental- und Gehirntraining Neues? Hier findest Du eine Übersicht. Wenn Du noch weitere Neuigkeiten kennst, über themenrelevante Veranstaltungen weißt oder andere interessante Ergänzungen hast, schreibe bitte einen Kommentar damit wir es mit hinzufügen können.

Powernap: Mittagsschlaf für bessere Gehirnleistung

In der Welt wurde vor kurzem der Artikel Power-NappingMittagsschlaf – Keine Angst vor dem Suppenkoma! veröffentlicht. Wenn Du zu den Menschen gehörst, die nichts von einem Mittagsschläfchen halten und mit den Vorzügen des Powernappings noch nicht vertraut bist lohnt es sich wirklich den Artikel zu lesen. Wenn Du bereits ein praktizierender Powernapper (oder Mittagsschlaf-Nutznießer) bist, kannst Du den Artikel überspringen und die fünf Minuten die Dich das Lesen gekostet hätte mit Powernappen.

Weil ein kurzer Mittagsschlaf beim Stressabbau hilft, ist er gerade für sehr leistungsorienterte Menschen von großem Nutzen. Auch haben Studien ein vermindertes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei Mittagsschläfern festgestellt.
Wichtig: 15 bis 30 Minuten Powernapping sind idealkürzer ist nicht genug und länger ist zuviel.

Namen merken

In der Süddeutschen Zeitung wurde kürzlich ein Artikel veröffentlicht mit dem Titel Gedächtnistraining fürs Büro: So merken Sie sich die Namen der neuen Kollegen.

Gedächtnistraining

Im Tagesspiegel gibt es einen Artikel zum Thema Gedächtnistraining, mit einer Reihe von Tipps wie man in fünf Minuten täglich sein Gedächtnis trainieren kann. Weiterlesen…

Zahlen merken

Im Tagesspiegel werden Merkstrategien für Zahlen vorgestellt, nämlich die Zahlenformen. Weiterlesen…

Termine merken

Gedächtnistraining Oliver Geisselhart gibt Tipps wie Du Dir Termine merken kannst. Der Artikel wirkt ein bisschen unliebsam zusammengeschustert, aber ein paar allgemeingültige Tipps für Einsteiger sind dabei. Weiterlesen…

Treibt akademischer Leistungsdruck Studenten zum Gehirndoping?

Dieser Frage geht Stephan Schleim von SciLogs auf den Grund. Weiterlesen…

Kognitives Training für Kinder in Herford

Gehirnleistungstraining für Kinder in Herford gibt es bei Dr. Thorsten Schneider. Insgesamt kostet eine Reihe von 10 Sitzungen 650 Euro – nicht billig also, aber wenn er hält was er verspricht dann ist es das Geld durchaus wert. Laut Dr. Schneider reichen in vielen Fällen 5 Sitzungen aus um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, das wären dann also 325 Euro. Weiterlesen…

Leave a Comment

Previous post:

Next post: