Mentaltraining Überblick

Was gab es im Bereich Mental- und Gehirntraining Neues? Hier findest Du eine Übersicht. Wenn Du noch weitere Neuigkeiten kennst, über themenrelevante Veranstaltungen weißt oder andere interessante Ergänzungen hast, schreibe bitte einen Kommentar damit wir es mit hinzufügen können.

Neuer Gehirnscanner – viel kleinere, viel (viel) billigere Magnetoenzephalographie

Magnetoenzephalographen sind große und sehr teure Maschinen, nicht nur teuer in der Anschaffung (rund eine Million Dollar), sondern auch teuer im Betrieb, denn es muss fast auf den Nullpunkt heruntergekühlt werden und eine solche Maschine braucht einen großen, magnetfeldisolierten Raum. Forscher haben nun einen Magnetoenzephalographen entwickelt der so groß ist wie ein Zuckerwürfel und auch bei Zimmertemperaturen funktioniert. Mit dieser Technologie könnten Magnetoenzephalographien bald in jeder Klinik durchgeführt werden. Weitere Informationen (auf Englisch).

Interview mit Mannschaftsarzt von VfL Bochum & Borussia Dortmund

Auf Knappschaft.de findet sich ein Interview Dr. Karl-Heinz Bauer, Mannschaftsarzt des VfL Bochum und Ärztlicher Direktor des Knappschaftskrankenhauses in Dortmund und Dr. Markus Braun, Mannschaftsarzt von Borussia Dortmund und Leitender Arzt der Sportmedizin in der chirurgischen Abteilung des Knappschaftskrankenhauses Dortmund. Das ist ein tatsächlich interessantes Interview bei dem zum Beispiel darauf eingegangen wird wie Profi-Fußballer mental trainiert werden, und auch wie sie sich an Spieltagen ernähren (Marmorkuchen! Kein Obst!). Auch wird eine einfache Life-Kinetik Übung vorgestellt. Auch eine einfache mentale Übung für wirksames Stressmanagement wird genannt. (Hier PDF Datei des Interviews ansehen)

Interview mit Mentaltrainer Matthias Herzog über FC Bayern

Wer etwas über die mentalen Aspekte des Fußballs von FC Bayern lernen möchte, der kann hier weiterlesen…

Therapie von Psychopathen mit Neurofeedback – Niels Birbaumer

Die Seite www.dasGehirn.info hat ein Video über Neurofeedback für Psychopathen veröffentlicht. Ein interessantes und ungewöhnliches Anwendungsgebiet für die Neurowissenschaften. Psychopathen sind meist klug, aber wenig emotional. Viele zeichnet ein Mangel an Furcht aus, der sie besonders gefährlich macht. Der Tübinger Psychiater Niels Birbaumer hofft jedoch, dass auch Psychopathen-Hirne lernen können, emotional zu werden.

Weitere Links

Lebensplus hat einen kurzen Artikel mit dem Titel Gedächtnistraining: Mit einfachen Übungen fit bleiben veröffentlicht. Zusammenfassung: mindestens 10 minuten täglich Gedächtnis trainieren. Sollte neues Denken fördern. Eine einfache Übung für das Konzentrationsvermögen: einen Artikel in der Zeitung lesen und dabei einen Buchstaben mit einem Stift markieren (also z.B. jedes mal wenn der Buchstabe “t” im Text auftaucht mit Stift markieren). Übung für mehr Denkflexibilität: ein Thema auswählen, und dann zu jeden Buchstaben des Alphabets ein Wort das zu Thema passt finden. Wenn zum Beispiel das Thema Früchte ist, dann: Apfel, Banane, usw.

Brain Food: Durch gesunde Ernährung die Konzentration fördern – lebensplus: Dieser Artikel empfiehlt eine einfache mediterrane Diät, ist allerdings sehr simpel gehalten.

Sport treiben: Wie Sie durch Bewegung Ihr Gehirn fit halten – lebensplus: Ein kurzer Artikel der erklärt dass Sport gut für das Gehirn ist, allerdings wird das Thema sehr oberflächlich behandelt.

Mentales Training im Flugsport – thermic.net: Ein Artikel der die Vorzüge und Ziele von mentalem Training für Flugsportler behandelt und Bücher für Sportler empfiehlt.

iPhone & iPad App für die Steigerung des Konzentrationsvermögens von Vor- und Grundschulkindern: Die Vermarkter dieser iPhone & iPad app behaupten Kindern können damit auf spielerische Art ihr Aufmerksamkeitsvermögen verbessern.

 

 

 

© 2012 www.dasGehirn.info

 

Leave a Comment

Previous post:

Next post: