Seltsamkeiten des intuitiven Gehirns

Schau Dir die folgenden zwei Zeichnungen an.

Einer der Zeichnungen heißt Mowaro, und die andere Zitipi. Wenn Du raten müsstest, welches wäre Deiner Meinung nach Mowaro und welches Zipiti?

Die meisten Menschen sagen die kleine Zeichnung heißt Zitipi und die große Zeichnung heißt Mowaro. Der Klang des Namens trägt eine Vorstellung von Größe in sich.

Doch – macht das Sinn? Rein logisch betrachtet: überhaupt nicht. Und trotzdem weisen wir O Lauten oftmals Größe zu, und I Lauten Kleinheit.

Interessant ist auch, dass dieser Effekt nicht nur im deutschsprachigen Raum zu finden ist, sondern in vielen unterschiedlichen Kulturkreisen.

Tatsächlich wurde dieses Phänomen bereits in wissenschaftlichen Studien behandelt, zum Beispiel:

Leave a Comment

Previous post:

Next post: