Warum unser Gedächtnis versagt

Es gibt viele Gründe warum uns unser Gedächtnis manchmal im Stich lässt. Etwas, an das wir uns eigentlich erinnern sollten, es aber nicht können.

Die häufigsten Ursachen für ein vermindertes Erinnerungsvermögen sind Stress und Müdigkeit. In manchen Fällen brauchen wir einfach Strategien zum Energie aufladen, in anderen Fällen müssen wir lernen im Kopf besser sortiert zu sein.

Wenn das Gedächtnis langfristig aussetzt, spricht man von einer Amnesie. Häufige  Ursachen für eine Amnesie sind psychologische Traumatisierungen oder Gehirnverletzungen, Epilepsie, Hirnschlag und Migräne.

Die Erinnerungen kehren in vielen Fällen nach einer bestimmten Zeit zurück. Eine der besten Methoden um ein schwaches Gedächtnis wieder auf Vordermann zu bringen ist mentales Training.

Leave a Comment

Previous post:

Next post: